Namensbedeutung-Analyse
Namensbedeutung Kind

Name

© Lallée UG

NAMEN 2012


Im folgenden untersuchten wir, welche Motive der Namensbedeutung sowie welche zugehörigen Ausprägungen mit welcher Häufigkeit für Vornamen verwendet werden. Dabei wurde unsere gesamte Datenbank mit ca. 35.000 Vornamen und zugehöriger Namensbedeutung ausgewertet:


Motive der Namensbedeutung


Es stellte sich heraus, dass gut ein Viertel aller Vornamen (genau: 23,9%) genau einem Motiv der Namensbedeutung zuzuordnen sind. In der Gruppe der zugeordneten Namensbedeutungen dominierten die beiden Motive der Religion (32,6%) und des Mutes (20,3%). Im Mittelfeld landeten Namen mit dem Motiv der Namensbedeutung für Krieg (13,2%), Moral (11,6%), Optik (7,2%) und Reichtum (5,2%). Interessanterweise waren die Motive „Liebe“ (3,7%) und „Intellekt“ (1,3%) deutlich weniger vertreten. Ca. 5% wurden der Gruppe „Sonstiges“ zugeordnet.


Auffallend ist weiterhin eine stark positive Tendenz der Ausprägung des Motives der Namensbedeutung. So wurden z.B. bei dem Motiv des Vermögens oder der Intelligenz ausschließlich positive Ausprägungen verwendet. Und auch bei der Existenz einer negativ belegten Ausprägung sind die positiven deutlich häufiger. So sind z.B. positive Ausprägungen bei der Namensbedeutung „Liebe“ zu 92,5% anzutreffen. Die tendenziell positiv belegte Namensbedeutung ist ein Beleg dafür, dass der Namensgebende einen (positiven) Wunsch ausspricht.


Namensbedeutung im internationalen Vergleich


Die im vorausgegangenen Abschnitt vorgestellten Aussagen gelten tendenziell für jedes Land und jeden Kulturkreis. Unsere Auswertung belegt, dass Motive der Namensbedeutung interkulturell durchgängig positiv belegt sind. Auch das dominierende Motiv der Religion zeigt sich damit insensitiv gegenüber dem jeweiligen Kulturkreis.

Namensbedeutung: Häufige Motive

Namensbedeutung & klassische Menschheitsthemen


Die Namensbedeutung resultiert aus der Wortbedeutung (des Wortes, von dem der Name abgeleitet wurde) oder (nachgelagert) aus einer historischen Handlung des jeweiligen Namenspatrons. Interessant ist jetzt die Frage, welche Begriffe (namensgebende Worte) so bedeutend waren, dass die Menschen hiervon Vornamen ableiteten. Es liegt die Vermutung nahe, dass dies Themen sind, die für den Menschen seit jeher besonders wichtig waren und noch heute sind. Bei unserer Untersuchung der Namensbedeutung betrachteten wir folgende Motive: